Aktuelles

September 2017

"Der große Preis - Songs für Europa"

Ein szenisiches Stimmungsbild von Thorsten Köhler.

Premiere: 22.09.2017 - 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen:
28.09. / 03.10. / 07.10. / 10.10. / 02.12. - 20.00 Uhr

Ein Beitrag des SR2 zum Stück kann hier angehört werden.

August 2017

Neue Spielzeit, neues Haus!

Ab der Spielzeit 2017/18 ist Anne Rieckhof als festes Ensemblemitglied am Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken engagiert.

Juli 2017

"Le Cirque Brûlé"

Treten Sie ein, kommen Sie näher! Große Sensation. Lassen Sie sich verzaubern und verführen! Nur hier, nur an diesem Abend. Einmalige Gelegenheit. Die letzten beiden verbliebenden Künstler des legendären Cirque Brûlè sind noch einmal auf Tour. Manege frei, die Show beginnt!

Ein Abend mit Popcorn und Chansons von Claire Waldoff, Georg Kreisler, Pigor&Eichhorn, Weber/Beckmann, Eigenkompositionen und anderen.

Von und mit:
Anne Rieckhof als Frau von Blau
Dominik Tremel als Mister Specht

Vorstellungen:
08. Juli 2017, 19.00 Uhr, Destillerie Möbus, Bad Rodach
22. Juli 2017, 19.00 Uhr, Kostbar, Schwerin
27. Juli 2017, 20.00 Uhr, Kunsthaus, Meiningen 

Buchungsanfragen:
cirque.brule@gmail.com

 

Juni 2017

Gewonnen!
Der Kurzfilm "TRAUMfactory" unter den Gewinnern

Im Rahmen des Münchener Filmfestes wurde Anne Rieckhofs Self Made Shorty "TRAUMfactory" von der Jury zu den 15 besten Einreichungen gewählt. Er setzte sich somit gegen knapp 700 Filme durch und wurde am Freitag, den 23.06. im CinemaxX München prämiert.

Zweite Vorführung: 20.07., Slimfilms Münster (Reset*Salon)

Produktionsteam: Anne Rieckhof, Stefan Groß, Dominik Tremel

Hier geht es zum Film!

Juni 2017

"Was jetzt kommt, weiß niemand" - ein Tucholsky Abend

Am Freitag, den 30.06. um 19.00 Uhr veranstaltet der Verein MakingCultureCoburg im Alten Postgebäude (Am Lohngraben 4) eine kritisch, unterhaltsamen Tucholsky Abend mit Ensemble- Mitgliedern des Landestheaters Coburg.

Chansons: Anne Rieckhof und Dominik Tremel (Klavier)
Texte: Frederik Leberle

Der Eintritt ist frei.

Juni 2017

Projekt Parzival - letzte Vorstellung

Vom 23.06. bis 25.06. gibt es noch einmal die Möglichkeit das Bürgerprojekt Parzival vom Jungen Landestheater in der Reithalle des Landestheaters Coburg zu erleben.

Projektleitung: Luca Pauer
Spielleitung Club 56: Anne Rieckhof
Spielleitung Jugendclub: Peter Molitor

Den Trailer, weitere Fotos und einige Pressestimmen sind hier zu finden!


Juni 2017

Neue Fotos in der Galerie

Wer sich auf der Webseite des Fotografen Stefan Klüter umsieht, entdeckt dort Fotografien von Heike Makatsch, Daniel Brühl und Jürgen Vogel. Nun durfte auch Anne Rieckhof vor seine Kamera.

Eine Auswahl der Bilder ist in der Galerie zu finden.

Vielen Dank an Stefan Klüter!

Juni 2017

Letzte Vorstellungstermine in Coburg

Die Spielzeit 2016/2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wer Anne Rieckhof noch einmal am Landestheater Coburg erleben möchte, hat dazu noch folgende Gelegenheiten:

"Katzelmacher" - in der Rolle der Gunda:  
7.6.2017 - 19.30 Uhr

14.6.2017 - 19.30 Uhr (Großes Haus)

"Schlafen Fische" - in der Rolle der Jette:
22.6.2017 - 14.30 Uhr
25.6.2017 - 15.00 Uhr

26.6.2017 - 10.00 Uhr (Naturkundemuseum Coburg)

Mai 2017

Erster Autorensalon des Drei Masken Verlages

Am Montag, den 15.5.2017 fand der erste Autorensalon des Drei Masken Verlages in München statt. Anne Rieckhof las aus den Stücken "TALK" von Leander Steinkopf und "TOD DEM GILGAMESCH!" von Maximilian Lang. Außerdem wurde "WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN" von Dominique Lorenz vorgestellt.

Mitwirkende: Marie-Therese Futterknecht, Lisa Hofer, Anne Rieckhof,
Rainer Haustein, Ingo Paulick, Marcus Widmann

Mai 2017

"Die Königin der Farben" - concert for kids

In Malwidas Königreich ist alles schwarz-weiß. Erst ihre Untertanen, die Farben, verleihen dem Land und seiner Herrscherin Einzigartigkeit ... Wie klingt Blau? Wie hört sich Rot an, und welche Instrumente braucht es, um ein strahlendes Gelb erklingen zu lassen? Mit Hilfe von Jutta Bauers märchenhaftem Bilderbuch tauchen die Musiker des Philharmonischen Orchesters zusammen mit kleinen und großen Konzertbesuchern ein in die faszinierende Welt der (Klang)Farben.

Anne Rieckhof ist ab dem 14.05.17 in der Wiederaufnahme als Malwida in "Die Königin der Farben" am Landestheater Coburg zu hören und sehen.

Weitere Termine:
16.05.17 | 02.06.17 | 03.06.17

April 2017

Literatur in den Häusern unsere Stadt

„Ich war Tucholskys Lottchen“ (Lisa Matthias und andere)
Eine musikalisch - literarische Annäherung an Tucholsky mit Anne Rieckhof und Dominik Tremel.

Am DIenstag, den 25. April 2017 um 20 Uhr machen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler des Landestheaters Coburg wieder auf den Weg in die Stadt, um in privaten Wohn- und Studierzimmern Literarisches zu Gehör zu bringen.

In diesem Jahr ist die Literatur-Tour Auftakt des Literaturfestivals „Coburg liest!", das bereits zum 14. Mal stattfindet.

April 2017

Improvisations-Showdown in Bamberg

Am Freitag, den 7. April 2017, tritt die Coburger Improgruppe zur Revange gegen die Bamberg Spieler "Ernst von Leben" an. Damit eröffnen sie die neue Spielreihe "Ein Ritt mit..." in der Alten Seilerei in Bamberg.
Dies ist vorerst die letzte Gelegenheit die Coburger improvisieren zu sehen.

Nicht verpassen und Tickets sichern!
Hier gibts das Event auf Facebook.

(mit: Dirk Mestmacher, Leila Müller, Ingo Paulick, Anne Rieckhof und Dominik Tremel)

Februar 2017

Antigone am Landestheater Coburg

Noch in fünf Vorstellungen kann Anne Rieckhof als Antigone in der gleichnamigen Tragödie von Sophokles am Landestheater Coburg gesehen werden.

Die nächsten Vorstellungen:

Mi, 08.02.2017 - 19.30 Uhr
Do, 09.02.2017 - 19.30 Uhr
Fr, 10.02.2017 - 19.30 Uhr
Mi, 15.02.2017 - 19.30 Uhr
Fr, 10.03.2017 - 19.30 Uhr

Den Trailer zum Stück gibt es auf den Seiten des Landestheaters.